Montag, 12. Dezember 2016

Franz Josef Degenhardt - Durch die Jahre (Ausgewählte Lieder 1965 - 1980)

Originally posted in November 2011:
The great and wonderful Franz Josef Degenhardt is dead. He died yesterday, aged 79.

Learned and versatile, German poet, novelist, and - first and foremost - a  folksinger/songwriter (Liedermacher) with decidedly left-wing politics, Franz Josef Degenhardt was born December 3, 1931. He began releasing records in the early '60s and hasn't let up until the last years, with some 50 album titles in his personal discography, the most recent appearing in 2006.
Degenhardt was also an accomplished novelist, with a half dozen largely autobiographical novels to his name.

He was invited to the Burg Waldeck revival concert a few years ago and refused the invitation with this sharp-eyed critical argumentation:
"Seit längerem schon - ich lese ja die Waldeck-Zeitung Köpfchen, höre dies und das von alten Freunden und Genossen - wird eine Wende, besser eine Rolle Rückwärts vorgeführt da oben im Hunsrück. [...] Zuletzt bin ich in dieser meiner Einschätzung bestärkt worden während einer von ,Arte' ausgestrahlten Sendung mit dem Titel ,Get up. Stand Up.Die Geschichte von Pop und Politik', die überwiegend recht gut und informierend war, bis auf den Abschnitt, der sich auf die Waldeck-Festivals in den Sechzigern bezog. Es wurde überhaupt nicht eingegangen auf das wirklich Neue damals, das die Liedermacherei, Song-Interpretation, Rezeption in der Folge formal und inhaltlich gründlich mitbestimmt hat. Dies durch: die Konkretisierung, Hereinnahme des aktuell Gesellschaftlichen, den gerichteten militanten Antifaschismus, die Kritik am idyllisch gemachten und dargebotenen Liedgut, am Romantizismus, der Skepsis gegenüber den traditionellen Liedformen überhaupt.
Nicht dieses sollte und soll nach der vom neu-alten Waldeck-Geist monopolisierten Interpretation im Gedächtnis bleiben. Vielmehr sollen die Festivals nun gewertet werden vor allem als Anstoß zur Bewahrung der ,guten, alten Lieder', die nach Vorstellung eines dieser uns bekannten Waldecker ,nicht verstören sondern gefallen' sollen.
Diese uns nur zu bekannte Mischung aus provinziellem Mief und deutsch-nationaler Gefühligkeit ist natürlich das Spiegelbild einer gesamtgesellschaftlichen Haltung und Vorstellung heute hierzulande, und nicht nur hierzulande. Und insofern sind die Waldeck-Knaben wieder mal ,dabei und vorneweg' - ihr ewiger Wunsch. Diese Anschlussfähigkeit à tout prix ist besonders widerwärtig."

Franz Josef Degenhardt - Durch die Jahre
(256 kbps, front cover included)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen