Montag, 29. April 2019

Ernst Busch - An die Nachgeborenen (2002)

"As a working-class boy, a member of the SPD, USPD and KPD, Ernst Busch stood in the midst of the struggles of his time. His work in theatre, in film, in cabaret and as a singer has always been political - whether in Germany, Spain or in exile, from the November Revolution to the 1920s and the period of fascism to the years in the GDR.

As a fighter for the `cause of the proletariat` he still belongs to the legacy of the working-class movement."

(Erwin Burkert, on of the directors of "Busch singt - Six films on the first half of the 20th century").

Tracklist:

1. Moderne Legende
2. Ballade vom Weib und dem Soldaten
3. Legende vom toten Soldaten / Als ich ins Exil gejagt wurde
4. An die Nachgeborenen
5. Ballade vom angenehmen Leben
6. Lied von der Unzulänglichkeit
7. Vom Glück
8. Die Ballade von den Abenteurern
9. Erinnerung an die Marie A.
10. Legende von der Entstehung des Buches Taoteking
11. Ein Pferd klagt an
12. Gegen die Objektiven
13. Von der Freundlichkeit der Welt / Gegenlied
14. Einheitsfrontlied
15. Kohlen für Mike
16. Das Brot des Volkes
17. Der anachronistische Zug
18. Das grosse Karthago
19. Friedenslied
20. Der Kommunismus ist das Mittlere
21. Gegen Verführung
22. Anmut sparet nicht

Ernst Busch - An die Nachgeborenen (2002)
(192 kbps, cover art included)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen